Privat- / Wunschleistungen

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen

Intervall-Check-up

Von den gesetzlichen Krankenkassen wird alle zwei Jahre eine Check-up- Untersuchung übernommen (bei Patienten im HzV-Vertrag der AOK jährlich).
Wünschen Sie eine jährliche Check-up-Untersuchung, so wird diese nach der Gebührenordnung für Ärzte berechnet.

erweiterter Check-up

Der Leistungsumfang des Check-up ab 35 umfasst eine körperliche Untersuchung, eine Urinuntersuchung sowie eine Blutentnahme mit Bestimmung von Blutzucker und Gesamtcholesterin.
Wollen Sie mehr für Ihre Gesundheit tun, können wir Ihnen den erweiterten Check-up mit zusätzlichen Blutwerten und einer EKG-Untersuchung anbieten. Die zusätzlich durchgeführten Untersuchungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte berechnet. Über die entstehenden Kosten informieren wir Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Schilddrüsen-Check

Schilddrüsenuntersuchungen bei medizinischer Notwendigkeit werden selbstverständlich von den Krankenkassen übernommen. Wünschen Sie zu Vorsorgezwecken ohne medizinische Beschwerden eine Untersuchung Ihrer Schilddrüse, können wir Ihnen eine Blutentnahme (TSH, fT4)sowie eine sonographische Untersuchung ihrer Schilddrüse anbieten. Über die entstehenden Kosten informieren wir Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Ultraschall-Check

Ultraschalluntersuchungen zu Vorsorgezwecken werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.
Beim Ultraschall-Check führen wir eine sonographische Untersuchung Ihrer Bauchorgane (Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Harnblase, Hauptschlagader) durch. Über die entstehenden Kosten informieren wir Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Laboruntersuchungen

Wünschen Sie Laboruntersuchungen, für die keine medizinische Notwendigkeit besteht oder die von den Krankenkassen nicht übernommen werden, führen wir diese gerne als Selbstzahlerleistung durch. Über die entstehenden Kosten informieren wir Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Reisemedizin

Reisemedizinische Beratung und Gelbfieberimpfung

Durch die heutzutage „günstigen“ Flugtickets, sind Reisen auf der ganzen Welt für Jedermann erschwinglich und möglich geworden. Unabhängig von Alter oder Erkrankung.
Dies führt bei den Reisenden zu vielen Fragen bezüglich der medizinischen Versorgung im meist fremden Reiseland.

  • Was muss ich im Reiseland beachten?
  • Gibt es irgendwelche Vorschriften?
  • Was benötige ich für Impfungen?
  • Welche Medikamente muss ich mitnehmen?
  • Benötige ich einen Malariaschutz?

Leider werden diese Fragen meist erst kurz vor Abflug gestellt, was dazu führt das häufig wichtige Impfungen nicht mehr zeitgerecht durchgeführt werden und der Reisende schlimmstenfalls nicht in das Reiseland einreisen darf.

Wir bieten im Rahmen unserer reisemedizinischen Sprechstunde eine kompetente Beratung in allen Bereichen der Reisemedizin an. Sämtliche Impfungen können durch uns durchgeführt werden. Zudem können wir sie auch zu den Themen Reisen mit Erkrankungen und in der Schwangerschaft beraten.
Wir sind zudem eine vom Land Baden- Württemberg berufene Gelbfieberimpfstelle.

Bitte vereinbaren sie rechtzeitig, am besten direkt nach Buchung ihrer Reise einen Termin zur reisemedizinischen Beratung bei uns.
Zwingend erforderlich sind hierfür das persönliche Impfbuch, die  Reisedaten/ Reisedauer und die Aufenthaltsländer/ Regionen.

Atteste und Gutachten

  • Führerscheinuntersuchung
  • Tauchsportuntersuchung
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Schulbescheinigungen
  • Gutachten und Atteste für private Versicherungen (z.B. Berufsunfähigkeit, Lebensversicherung)

Chinesische Medizin

Akupunktur

Akupunktur geht von einer Lebensenergie des Körpers (Qi) aus, die auf genau definierten Leitbahnen zirkuliert und einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen hat.
Störungen in diesem Energiefluss sind Ursachen von Krankheiten.
Basierend auf fundierten Kenntnissen der chinesischen Heilmedizin (Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur mit Abschluss A- Diplom und nachfolgend Ausbildung an der Universität Ulm mit Abschluss B – Diplom) bieten wir Ihnen eine qualifizierte Akupunkturbehandlung bei folgenden Krankheitsbildern an:

  • Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates
  • Spannungskopfschmerzen
  • Migräne
  • Heuschnupfen
  • Prüfungsangst
  • Geburtsvorbereitung
  • Raucherentwöhnungsbehandlung
  • Übergewicht

Nach einer ausführlichen Anamnese wird ein Behandlungsplan erstellt.
Sie liegen entspannt, während genau definierte Akupunkturpunkte entsprechend ihrem Krankheitsbild genadelt werden.
Eine Sitzung dauert ca. 30 Minuten, die Anzahl der Sitzungen wird individuell festgelegt.

  • chinesische Kräutertherapie

Sonstiges

Kinesiotape

Als zusätzliche Maßnahme bei Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates können wir Ihnen ein Kinesiotape anbieten.

Hier handelt es sich um ein hoch elastisches farbiges „Klebeband“ mit dem durch verschiedene Anlagetechniken unterschiedliche Schmerzursachen wie Muskelverspannungen und Fehlhaltungen behandelt werden können.

Die Wirkung beruht auf einer „Mikromassage“ des Gewebes, wodurch Durchblutung und Lymphabfluss gefördert werden, sowie körpereigene Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Das Band ist luft-, feuchtigkeits- sowie flüssigkeitsdurchlässig, so dass auch beim Sport, Schwimmen oder Duschen eine optimale Haltung gewährleistet ist. Parallel könne auch Wärme- und Kältetherapien angewandt werden.

Ein Kinesiotape hält bis zu 7 Tage und kann dann nach einer eintägigen Ruhephase erneut angebracht werden.

  • Vitaminsubstitution